Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.10.2010, Seite 13 / Feuilleton

Sacharow-Preis

Der wegen Körperverletzung in Kuba inhaftierte Guillermo Fariñas erhält in diesem Jahr den Sacharow-Preis des EU-Parlaments. Das teilte Parlamentspräsident Jerzy Buzek am Donnerstag mittag mit. Der von rechten Abgeordneten nominierte Fariñas setzte sich damit gegen die äthiopische Oppositionelle Birtukan Mideska und die von früheren israelischen Soldaten gegründete Menschenrechtsorganisation »Breaking the Silence« durch. Fariñas hat bislang 23 mal mit Hungerstreiks von unterschiedlicher Dauer gegen die Regierung in Havanna demonstriert. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton