Gegründet 1947 Mittwoch, 21. August 2019, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.10.2010, Seite 12 / Feuilleton

13 in 100

Rund zwei Wochen nach dem Unfalltod ihres Frontmanns Steve Lee hat die Schweizer Hardrockband Gotthard in ihrem Land einen neuen Chartsrekord aufgestellt. Gleich 13 Alben der Gruppe plazierten sich in den Top 100, wie Media Control am Mittwoch in Baden-Baden mitteilte. Das habe es »selbst bei Michael Jackson nicht gegeben«. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton