Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.10.2010, Seite 6 / Ausland

Paris schiebt Roma-Kinder ab

Paris. Das französische Parlament hat ein Abkommen mit Rumänien abgesegnet, das die Rückführung Minderjähriger vorsieht. »Es ist Zeit, den Skandal ausgebeuteter Kinder in unseren Straßen zu beenden«, sagte der Europa-Staatssekretär Pierre Lellouche am Donnerstag bei der Abstimmung. Als Beispiele nannte er minderjährige Prostituierte und Kinder, die zu Diebstahl oder Bettelei gezwungen würden. Die Opposition kritisierte das Abkommen als »skandalös«. Damit sei eine schnelle Abschiebung Minderjähriger möglich, ohne daß ihre Rechte in Rumänien geklärt seien, sagte Christian Bataille von den Sozialisten. (AFP/jW)
Startseite Probeabo