1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.10.2010, Seite 6 / Ausland

Vor Anschlägen in Europa gewarnt

New York. Islamische Terroristen planen laut einem Bericht des US-Senders Fox News Anschläge auf prominente Ziele in Europa, darunter auch in Berlin. Dort stünden der Hauptbahnhof, der Fernsehturm und das Hotel Adlon auf einer Liste möglicher Ziele, berichtete der Sender unter Berufung auf Geheimdienstkreise. In Paris hätten die Terroristen den Eiffelturm und die Kathedrale Notre Dame ins Visier genommen. Die Informationen über die Anschlagspläne kommen laut Fox von einem Deutsch-Pakistaner, der in einem Gefängnis der US-Luftwaffenbasis Bagram in Afghanistan verhört werde. Japan hat unterdessen am Montag für seine Bürger wegen möglicher Terroranschläge in Europa eine Reisewarnung ausgesprochen. (dapd/jW)