Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 18.09.2010, Seite 5 / Inland

Westerwelle: Keine Roma-Abschiebung

Berlin. Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat klargestellt, daß in Deutschland keine Räumungen von Roma-Lagern geplant sind. Bei entsprechenden Äußerungen von Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy vom Donnerstag müsse es sich um ein »Mißverständnis« handeln, sagte Westerwelle am Freitag im Deutschlandfunk. Sarkozy hatte beim EU-Gipfel in Brüssel gesagt, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe ihm »ihre Absicht signalisiert, in den nächsten Wochen (Roma-)Lager räumen zu lassen« (AFP/jW)

Mehr aus: Inland

Startseite Probeabo