Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 18.09.2010, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Manroland streicht 500 weitere Stellen

Offenbach. Der nach eigenen Angaben weltweit zweitgrößte Hersteller von Druckmaschinen, Manroland, hat eine »Straffung des Unternehmens und den Abbau« von weiteren 500 Stellen angekündigt.

Bis 2010 soll damit die Mitarbeiterzahl an den drei Standorten Offenbach, Augsburg und Plauen auf rund 6000 Personen sinken. Ende 2008 hatte die damals in »manroland« umbenannte ehemalige Tochter des bayerischen Industriekonzerns MAN die Mitarbeiterzahl mit mehr als 8600 angegeben. (dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit