Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 18.09.2010, Seite 13 / Feuilleton

Kalter Rauch

Nach Jahren des Rückgangs sind die Umsätze der deutschen Tabakindustrie 2009 wieder gestiegen. Der Kleinverkaufswert von Fabrikzigaretten, Feinschnitt- und Pfeifentabaken sowie Zigarren und Zigarillos lag im vergangenen Jahr bei 22,77 Milliarden Euro und damit 300 Millionen Euro über der Marke von 2008, wie der Verband der deutschen Tabakindustrie am Freitag in Dortmund mitteilte. Und der Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels kündigte »massiven Widerstand« gegen Pläne der EU an, Zigaretten nur in schwarz-weißen Standardschachteln mit Schockbildern von Krebskranken erlauben zu wollen. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo