75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.09.2010, Seite 13 / Feuilleton

Zweite Reihe

Die Auslandskorrespondenten der taz sind teilweise in den Streik getreten, weil sie die Chefredaktion der Zeitung künftig nicht mehr differenziert, sondern einheitlich bezahlen will und deshalb bestehende Verträge gekündigt hat. Die angestrebte Neuerung mache nach einem Bericht der Berliner Zeitung bei einzelnen Autoren bis zu 1/3 Honorarverlust aus. Die Chefredakteurin der Zeitung, Ines Pohl, nennt das »Gleicher Lohn für gleiche Arbeit«, die Korrespondenten erklären dagegen in einem Youtube-Video: »Bei der taz sitzt man im Ausland demnächst in der 2. Reihe.«

(jW)

Mehr aus: Feuilleton