75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.09.2010, Seite 1 / Ausland

Resolution zu Serbien und Kosovo

New York. Die UN-Generalversammlung hat Serbien und das Kosovo zur Zusammenarbeit aufgefordert. Nach zunächst heftigen Protesten Serbiens gegen die Anwesenheit kosovarischer Vertreter im UN-Gebäude verabschiedete das Gremium am Donnerstag in New York eine Resolution, die beide Seiten zum Dialog auffordert. Die UN-Mitgliedsstaaten begrüßen in der Resolution das Bemühen der Europäischen Union, »den Dialogprozeß zu vereinfachen«. Der Dialog sei an sich »ein Faktor für Frieden, Sicherheit und Stabilität in der Region«. Der Resolutionsentwurf war von Serbien eingebracht worden. Auf Druck der Europäischen Union hatte Belgrad noch am Mittwoch den Inhalt abgeschwächt. Gleichzeitig machte die serbische Regierung allerdings deutlich, daß sie dadurch keineswegs die Unabhängigkeit ihrer früheren Provinz anerkenne. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland