75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. Juli 2024, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.09.2010, Seite 15 / Natur & Wissenschaft

Hier spricht der Leibarzt

In die weltweite Debatte um den Nutzen der Homöopathie hat sich am Montag der Leibarzt des japanischen Kaisers Akihito eingeschaltet. Ichiro Kanazawa, der auch dem Wissenschaftsrat des Landes vorsteht, erklärte: »Die Homöopathie ignoriert die Wissenschaft, und die zu ihren Gunsten vorgebrachten Argumente sind absurd.» Seit Monaten tobt in Japan eine Debatte zwischen Befürwortern und Gegnern der Homöopathie. Auslöser war der Tod eines zwei Monate alten Babys, das nur homöopathisch behandelt worden war. Lebenswichtige Vitamine wurden ihm vorenthalten. (AFP/jW)

Mehr aus: Natur & Wissenschaft