1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 31.07.2010, Seite 9 / Kapital & Arbeit

EADS erwartet Umsatzwachstum

München. Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS verkauft wieder deutlich mehr Flugzeuge. Aber Probleme beim Airbus A380, beim Militärtransporter A400M sowie Währungsschwankungen belasten den Gewinn stark. Das Unternehmen rechnet für dieses Jahr jetzt mit 400 statt 300 Aufträgen und hob seine Umsatzprognose am Freitag von 42,8 auf über 44 Milliarden Euro an. Nach einem Gewinnrückgang im ersten Halbjahr rechnet EADS aber weiterhin mit einem Betriebsergebnis von einer Milliarde Euro.

(apn/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit