75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.07.2010, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Wirtschaft fordert weitere Staatshilfen

Düsseldorf/Berlin. Die Bundesregierung hat das Anliegen der Wirtschaft zurückgewiesen, die Hilfen aus dem Deutschlandfonds zu verlängern. Minister Rainer Brüderle (FDP) habe schon in seiner Regierungserklärung vor dem Bundestag deutlich gemacht, daß er keinerlei Anlaß sehe, die Regelungen über das Jahresende hinaus zu verlängern, beschied eine Ministeriumssprecherin am Mittwoch in Berlin.

Einem Bericht des Handelsblatts zufolge fordern die führenden Wirtschaftsverbände eine Verlängerung der Staatshilfen. In einem gemeinsamen Appell sprachen sich der Industrieverband BDI, der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) dafür aus, die bestehenden Regelungen über das Jahresende hinaus zu gewähren.

(ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit