Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.07.2010, Seite 2 / Ausland

25000 unbekannte Asteroiden aufgespürt

Los Angeles. Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat mit einem ihrer modernsten Teleskope in den vergangenen sechs Monaten 25000 bislang unbekannte Asteroiden aufgespürt. 95 davon gelten als erdnah. Das klingt zwar bedrohlich – in astronomischen Maßstäben bezieht sich der Ausdruck aber auf eine Entfernung von 48 Millionen Kilometer. Keiner der entdeckten Himmelskörper, so heißt es, bilde in naher Zukunft eine Gefahr. (apn/jW)

Mehr aus: Ausland

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!