1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 26.06.2010, Seite 13 / Sport

SW19 (Tag 4)

Von Peer Schmit
Das längste Tennismatch aller Zeiten hat am vierten Tag von Wimbledon noch ein Ende gefunden. Über insgesamt drei Tage zog es sich hin. Die reine Spielzeit betrug elf Stunden und fünf Minuten. Wie durch ein Wunder durchbrach John Isner den Aufschlag von Nicolas Mahut und verwandelte seinen ersten Matchball vor einer letztlich erleichterten Weltöffentlichkeit zu einem so hart wie noch nie von irgendeinem Spieler in der Geschichte des Sports erkämpften 6: 3, 4: 6, 7: 6, 6: 7, 70: 68. Acht Stunden und 11 Minuten hatte allein dieser ominöse fünfte Satz, der Satz aller Sätze, gedauert. 980 Punkte wurden gespielt, 215 Asse geschlagen. Nackte Zahlen des Wahnsinns.

Mehr aus: Sport