1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.05.2010, Seite 12 / Feuilleton

J. Delay

Wie wurde Jan Phillip Eißfeldt zu dem Jan Delay, der er heute (als prospektiver Topkandidat in der Lindenberg-Erbfolge) ist? Durch strenges Cola- und Fastfoodverbot, der als Kind ausgesetzt war, liebe Eltern! Auch auf Fernsehen habe er verzichten müssen, sagte der 33jährige der Neuen Osnabrücker Zeitung (Samstagausgabe). »Ich bin in einem alternativen Wohnprojekt in Hamburg-Eimsbüttel geboren und aufgewachsen. Das war so eine Art besetztes Haus mit lauter Birkenstock-Jutesack-Typen und linken Lehrern«, erzählte der Sänger. »Insofern habe ich die ganze linke Philosophie und das Protestbewußtsein quasi mit der Muttermilch aufgesogen.« Aha. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton