Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 28.05.2010, Seite 6 / Ausland

Stawropol: Tote bei Anschlag

Rostow am Don. Nach einem Bombenanschlag in der südrussischen Stadt Stawropol ist die Zahl der Todesopfer auf sieben gestiegen. Mindestens 28 Menschen wurden bei der Explosion am Mittwoch abend verletzt, wie ein Behördensprecher am Donnerstag mitteilte. Die Bombe detonierte vor einem Straßencafé, das auch Platz für kulturelle Darbietungen ist, kurz vor dem Auftritt einer bekannten tschetschenischen Tanztruppe. Die Provinz Stawropol grenzt im Osten an die Unruheprovinz Tschetschenien. (apn/jW)

Mehr aus: Ausland