jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 21.04.2010, Seite 2 / Ausland

Telecom Italia streicht 6800 Arbeitsplätze

Mailand. Die Telecom Italia SpA will bis Ende 2012 insgesamt 6800 Arbeitsplätze streichen. Der größte Telekommunikationsanbieter des Landes begründete diesen Beschluß am Dienstag mit der Absicht, die Kosten zu reduzieren und die Effizienz zu verbessern. Der Abbau von 2300 Stellen war bereits angekündigt, jetzt kommen noch einmal 4 500 hinzu. Das Unternehmen führte dazu am Montag Gespräche mit den Gewerkschaften. Telecom Italia beschäftigte zum vergangenen Jahreswechsel mehr als 71000 Mitarbeiter. (apn/jW)