jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 21.04.2010, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Flugverbot: BMW gehen die Teile aus

München. BMW stoppt infolge der Flugverbote durch die Vulkanasche Teile seiner Produktion. Schon am Dienstag abend würden im Werk Dingolfing zur Spätschicht die Bänder angehalten, sagte ein Sprecher des Münchner Autokonzerns am Dienstag. Hintergrund der Unterbrechungen sei, daß Bauteile für die Elektronik der Autos und der Innenausstattung, die der Konzern normalerweise per Luftfracht geliefert bekommt, durch die Flugverbote zeitweise nicht mehr verfügbar seien.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit