3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 29.03.2010, Seite 1 / Ausland

Rasmussen: NATO will Raketenschild

Brüssel. NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen (Foto) hat sich für ein »kontinentales Raketenabwehrsystem in Europa« ausgesprochen. Ohne einen Ausbau seiner Verteidigungsmöglichkeiten werde Europa in militärischer Hinsicht ein »Papiertiger« bleiben, sagte Rasmussen am Samstag bei einem Sicherheitsforum in Brüssel. Iranische Mittelstreckenraketen könnten bereits jetzt Europa erreichen.

Zudem verlangte er höhere Militärausgaben in Europa. Zwischen den Möglichkeiten der USA und denen der europäischen NATO-Mitglieder entstehe »angesichts schrumpfender Rüstungsetats« zunehmend ein Ungleichgewicht, erklärte Rasmussen. Während Washington zuletzt ein Budget von mehr als 710 Milliarden Dollar (529 Milliarden Euro) vorgesehen habe, beliefen sich die jährlichen Militärausgaben der europäischen Verbündeten insgesamt auf 280 Milliarden Dollar. (apn/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo