Gegründet 1947 Montag, 6. April 2020, Nr. 82
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.03.2010, Seite 9 / Kapital & Arbeit

China: Autobauer plant Expansion

Hongkong. Der chinesische Batteriehersteller und Autobauer BYD (Build Your Dreams) hat nach einem Gewinnsprung milliardenschwere Investitionen angekündigt. Auch ein Werk in den USA sei nicht ausgeschlossen, sagte Konzernchef Wang Chuanfu am Montag in Hongkong. Dort werde BYD sein Elektroauto e6 in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt bringen.

BYD werde in diesem Jahr zehn Milliarden Yuan (rund eine Milliarde Euro) investieren, teilte das Unternehmen mit, nach eigenen Angaben der sechstgrößte Autohersteller der Volksrepublik. Vor allem gute Verkäufe auf dem Heimatmarkt bescherten dem Unternehmen einen Gewinnsprung. BYD setzt vor allem auf Elektroautos.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Drei Wochen kostenlos probelesen!