Gegründet 1947 Donnerstag, 2. April 2020, Nr. 79
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.03.2010, Seite 16 / Sport

Sonstiges: Medaillenklau

Tokio. Eine Sieger-Medaille des deutschen Turners Hermann Weingärtner von den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit 1896 in Athen ist aus einem Museum in Tokio gestohlen worden. Unbekannte entwendeten die Silber-Plakette – Gold, Silber und Bronze verlieh das IOC erst ab den Spielen 1908 in London – in der Ausstellungshalle nahe des Olympiastadions aus einer unverschlossenen und unüberwachten Glasvitrine. Weingärtner hatte die Medaille für seinen Sieg am Reck erhalten.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!