75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.03.2010, Seite 1 / Ausland

Athen: Parlament billigt Sozialabbau

Athen. Das griechische Parlament hat am Freitag das milliardenschwere Sparpaket der Regierung gebilligt. Die 21 kommunistischen Abgeordneten hatten die Beteiligung an der Abstimmung verweigert und den Saal verlassen. Mit den beschlossenen Maßnahmen sollen insgesamt 4,8 Milliarden Euro eingespart werden. Bei Protesten gegen den massiven Sozialabbau ist es ebenfalls am Freitag zu schweren Zusammenstößen gekommen. Polizisten setzten Tränengas und Blendgranaten gegen Demonstranten ein. Beobachter sprachen vom heftigsten Ausbruch der Gewalt seit den Jugendunruhen von 2008. Bei einer Kundgebung vor dem Parlamentsgebäude wurde der Chef der für die Privatwirtschaft zuständigen Gewerkschaft GSEE, Yannis Panagopoulos, während seiner Rede von maskierten Jugendlichen angegriffen und nach einer heftigen Rangelei blutend in Sicherheit gebracht. (apn/jW)

Mehr aus: Ausland