Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.02.2010, Seite 6 / Ausland

Falkland: UNO soll vermitteln

New York. Argentinien hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon aufgefordert, sich in den Streit mit Großbritannien um die Falk­land-Inseln einzuschalten. Außenminister Jorge Taiana sagte am Mittwoch nach einem Gespräch mit Ban in New York, er habe den UN-Generalsekretär gebeten, in London auf einen Verzicht auf »weitere einseitige Aktionen« zu dringen. Großbritannien hatte am Montag eine Öl-Probebohrung in der Nähe der Falkland-Inseln begonnen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland