Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.02.2010, Seite 4 / Inland

Berliner Beamte drohen mit Streik

Berlin. Die rund 60000 Beamten des Berliner Landesdienstes wollen sich nicht dem vorige Woche vereinbarten Tarifkompromiß anschließen und drohen mit Streik. »Wenn der Senat sich nicht bewegt, wird es zu Arbeitsniederlegungen kommen«, sagte der Vorsitzende des Hauptpersonalrats, Uwe Januszewski, der Berliner Morgenpost (Sonntagausgabe). Berliner Beamte verdienten 5,9 Prozent weniger als im Bundesvergleich und 4,2 Prozent weniger als in Brandenburg.

Bei dem Tarifkompromiß für die 50000 Arbeiter und Angestellten des öffentlichen Dienstes hatten Senat und Gewerkschaften u. a. eine Gehaltserhöhung von 3,1 Prozent ab August 2011 vereinbart. (ddp/jW)