Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.02.2010, Seite 6 / Ausland

Einigung in Nordirland in Sicht

Dublin. Die Zukunft der nordirischen Allparteien-Regierung ist offenbar gerettet. Protestanten und Katholiken erklärten am Montag, sie stünden kurz vor einem Kompromiß. Seit Tagen verhandeln die Democratic Unionist Party (DUP) und die Sinn Fein fast rund um die Uhr über ein neues Abkommen. Unter anderem fordert Sinn Fein ein konkretes Datum, bis zu dem die britische Regierung die Kontrolle über Polizei und Justiz auf die nordirische Selbstverwaltung überträgt.

(apn/jW)