Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 28.01.2010, Seite 7 / Ausland

Frankreich: Ausbeutung illegaler Einwanderer

Paris. Die französische Regierung nimmt einem Zeitungsbericht zufolge die Dienste einer Gebäudereinigungsfirma in Anspruch, die Hunderte illegale Einwanderer beschäftigt. Behörden und Staatsanwaltschaft versuchten die heikle Angelegenheit zu vertuschen, berichtete am Mittwoch die satirische Wochenzeitung Canard Enchaîné. Dem Bericht zufolge beschäftigt Seni rund fünfhundert Einwanderer ohne gültige Papiere, rund ein Fünftel seiner Mitarbeiter. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.