75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.01.2010, Seite 12 / Feuilleton

Weg vom Hund

In China ist ein Gesetzentwurf gegen Tierquälerei auf dem Weg, nach dem Katzen- und Hundefleisch von den Speisekarten gestrichen werden sollen, wie die staatliche Presse am Dienstag berichtete. Das Essen von Katzen- oder Hundefleisch soll demnach mit einer Strafe von bis zu 5000 Yuan (518 Euro) 15 Tagen Gefängnis geahndet werden. Der Handel mit dem Fleisch könnte mit Strafen von bis zu 500000 Yuan geahndet werden. Wann das Gesetz verabschiedet werden soll, ist allerdings noch unklar. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton