75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.01.2010, Seite 6 / Ausland

Unruhen in Nigeria: Tote und Verletzte

Kano. Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Christen und Muslimen sind in Nigeria mindestens 26 Menschen getötet und mehr als 300 weitere verletzt worden. Dies teilte der Vorsteher der zentralen Moschee in Jos, Balarabe Dawud, am Montag mit. Die meisten Verletzten hätten Kugeln abbekommen, fügte Dawud hinzu. Die Auseinandersetzungen ereigneten sich am Wochenende, seit Sonntag seien 16 Leichen gezählt worden, sagte der muslimische Würdenträger. Der Streit entzündete sich am Bau einer Moschee in einem mehrheitlich christlichen Gebiet im Bundesstaat Plateau.

(AFP/jW)