75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.01.2010, Seite 13 / Feuilleton

Golden Globes

Am Sonntag wurden in Beverly Hills zum 67. Mal die Golden Globes verliehen. Als bester Kinofilm wurde »Avatar« ausgezeichnet, für den James Cameron auch den Regiepreis entgegennahm. In der Sparte Musical/Comedy gewann »The Hangover«, in der Sparte Trickfilm »Up«. Als beste Schauspielerin wurde Sandra Bullock für ihre Rolle in »The Blind Side« geehrt, als bester Kollege Jeff Bridges (»Crazy Heart«). Die beste weibliche Nebenrolle spielte nach Ansicht der Juroren Mo’Nique in »Precious«. Bester Nebendarsteller war Christoph Waltz in »Inglourious Basterds«. »Das Weiße Band« wurde als bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet. Zur besten TV-Serie wurde »Mad Men« gekürt, zur besten TV-Schauspielerin Julianna Margulies (»The Good Wife«), zum besten Darsteller Michael C. Hall (»Dexter«). Chloe Sevigny erhielt für ihren Auftritt in »Big Love« den Preis als beste Nebendarstellerin. Martin Scorcese erhielt den Cecile-B.-DeMille-Preis für sein Lebenswerk.

(AFP/jW

Mehr aus: Feuilleton