75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 18.01.2010, Seite 9 / Kapital & Arbeit

WWF kritisiert Agrarminister

Berlin. Als »überflüssige Messefolklore« kritisierte die Umweltschutzorganisation WWF am Wochenende den am Freitag anläßlich der »Grünen Woche« in Berlin veranstalteten Agrargipfel, an dem rund 50 Landwirtschaftsminister teilnahmen. Obwohl mindestens 14 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen auf das Konto der Landwirtschaft gingen, hätten sich die Agrarminister nicht zu einem konkreten Klimaschutzprogramm bekannt, hieß es in einer Erklärung. Zudem seien wesentliche Aspekte, wie z.B. die notwendige Veränderung der Konsumgewohnheiten, nicht thematisiert worden.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk