1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 09.01.2010, Seite 2 / Kapital & Arbeit

FAZ: Opel-Chef wird gefeuert

Frankfurt/Main/Rüsselsheim. Die Sanierung des Autoherstelles Opel fordert einem Medienbericht zufolge ein weiteres Opfer. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Adam Opel GmbH, Hans Demant, der seit 2004 in Rüsselsheim an der Spitze steht, soll durch Nick Reilly ersetzt werden. Das teilte die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) am Freitag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf Aufsichtsratskreise mit. Reilly ist derzeit Europachef des US-Mutterkonzerns General Motors (GM). Voraussichtlich werde der Beschluß zur Ablösung Demants in der Sitzung des Kontrollgremiums am kommenden Freitag gefaßt, so die FAZ.

(ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit