1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 09.01.2010, Seite 4 / Inland

MLPD gewinnt gegen Deutsche Bank

Essen. Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschland (MLPD) kann ihre Konten bei der Deutschen Bank vorläufig behalten. Das Landgericht Essen gab am Donnerstag einem Antrag der Partei auf eine einstweilige Verfügung statt. Demnach muß das Geldinstitut die Geschäftsbeziehung solange aufrechterhalten, bis in einem Hauptsacheverfahren entschieden wird.Die Deutsche Bank hatte im November ohne Angabe von Gründen alle sechs Konten der Partei gekündigt.

(jW)