Gegründet 1947 Montag, 28. September 2020, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.12.2009, Seite 4 / Inland

Kritik an Annahme von Löwenthal-Preis

Magdeburg. Der Leiter der Evangelischen Nachrichtenagentur idea, Helmut Matthies, steht wegen der Annahme des Gerhard-Löwenthal-Ehrenpreises in der Kritik. Die Auszeichnung werde seit 2004 von der rechten Wochenzeitung Junge Freiheit an Journalisten und Publizisten vergeben, sagte der Bildungsdezernent der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Oberkirchenrat Christhard Wagner, am Montag in Magdeburg. Er forderte Matthies und den Vorsitzenden des idea-Trägervereins, Horst Marquardt, in Briefen auf, den Preis zurückzugeben. Die Agentur idea müsse sich deutlich von der Jungen Freiheit distanzieren. (ddp/jW)