Gegründet 1947 Dienstag, 22. September 2020, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.12.2009, Seite 5 / Inland

Neujahrswanderung in Kyritzer Heide

Kyritz. Am Neujahrstag finden um das Gelände der Bundeswehr in der Kyritz-Ruppiner Heide zwei antimilitaristische Neujahrswanderungen statt. Dazu mobilisieren das Bündnis Rosa Heide (Neuglienicke, Revierförsterei) und die Bürgerinitiative ProHeide (Landesstraße L 15 zwischen Flecken Zechlin und Schweinrich, Mahnsäule bei Neu Lutterow) jeweils für 14 Uhr. Das juristische Verbot für die Übung und Vorbereitung von Luft-Boden-Kriegführung in der Heide heiße noch nicht, daß das Gelände auch wirklich zivil und entmilitarisiert wird, so das Bündnis Rosa Heide am Montag in einer Presseerklärung. Deshalb müsse der Widerstand weitergehen. (jW)