Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.12.2009, Seite 2 / Ausland

Erneut Anschlag in Pakistan

Muzaffarabad. Im Nordosten Pakistans hat sich ein Selbstmordattentäter am Sonntag vor einer Moschee in die Luft gesprengt und fünf Menschen mit in den Tod gerissen. Nach Angaben der Polizei verübte der Attentäter den Anschlag am Eingang der von schiitischen Gläubigen besuchten Moschee in der Stadt Muzaffarabad. Zwei Zivilisten und drei Polizisten seien bei dem Anschlag ums Leben gekommen.

(AFP/jW)