Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.12.2009, Seite 13 / Feuilleton

Dohertys Drogen

Der britische Popsänger Pete Doherty hat erneut eine Anklage wegen Drogenbesitzes am Hals. Gegen den 30jährigen sei Anklage wegen Heroinbesitzes erhoben worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Sie hatte den Exfreund von Kate Moss am Montag damit erwischt, als er gerade aus einem Gericht in Gloucester kam, wo er mit einem anderthalbjährigen Fahrverbot belegt wurde, weil er im Juni betrunken Auto gefahren war. (AFP/jW)