3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 14.12.2009, Seite 2 / Inland

Gorleben-Ausschuß verzögert sich

Braunschweig. Die Einsetzung eines Bundestags-Untersuchungsausschusses zum möglichen Atommüll-Endlager Gorleben verzögert sich. SPD, Grüne und Linke werden den gemeinsamen Antrag nicht wie geplant in der bevorstehenden Sitzungswoche im Bundestag einbringen, wie die Braunschweiger Zeitung (Montagausgabe) berichtete. Die SPD habe bei der Formulierung des Untersuchungsauftrags überraschend juristischen Prüfungsbedarf angemeldet. Die Entscheidung zur Einsetzung eines Ausschusses soll nun frühestens Ende Januar 2010 fallen. Bei der Untersuchung sollen die Umstände beleuchtet werden, unter denen die Vorfestlegung auf Gorleben durch die Regierung unter Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) zustande gekommen ist. (ddp/jW)
Startseite Probeabo