75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.10.2009, Seite 5 / Inland

SPD und Linke verhandeln weiter

Potsdam. Mit der dritten Runde setzen heute SPD und Linke in Brandenburg ihre Koalitionsverhandlungen fort. In einem Potsdamer Kongreßhotel werden sich die siebenköpfigen Verhandlungsteams beider Parteien mit den Themen Frauen, Familie, Jugend, Gesundheit, Soziales und Sport befassen. Bei den ersten Verhandlungsrunden am vergangenen Mittwoch und Freitag standen unter anderen die Themen Wirtschaft und Arbeitsmarkt sowie Kultur und Wissenschaft auf dem Programm. Dabei einigten sich die Gruppen unter anderem auf einen Einstieg in eine öffentlich geförderte Beschäftigung. So sollen 8000 gemeinwohlorientierte Jobs geschaffen werden. Außerdem ist ein Vergabegesetz mit Mindestlöhnen bei öffentlichen Aufträgen vorgesehen. Am 4.November sollen Parteitage von SPD und Linkspartei den Koalitionsvertrag beschließen.

(ddp/jW)

Mehr aus: Inland