Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 09.10.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Autohandel vor Rabattschlacht

Stuttgart. Trotz Auslaufens der Abwrackprämie können Autokäufer weiterhin auf günstige Neuwagen hoffen. Zwar unterstützt der Staat die Käufer nicht mehr mit Steuergeld, nach einem Bericht des Magazins Auto Motor und Sport sind nun aber Rabatte von bis zu 42 Prozent möglich. Eine Stichprobe mit 60 Modellen habe ergeben, daß Marktführer Volkswagen relativ niedrige Nachlässe gewähre und das krisengeplagte Unternehmen Opel sehr hohe. Allgemein gehen Experten künftig von einem harten Preiskampf beim Autoabsatz aus.

(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo