1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 18. Juni 2021, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 07.10.2009, Seite 6 / Ausland

Taliban bekennen sich zu Anschlag

Islamabad. Die pakistanischen Taliban haben sich zu dem Anschlag auf das Büro des Welternährungsprogramms (WFP) mit mindestens fünf Toten bekannt. Taliban-Sprecher Azam Tariq sagte der Nachrichtenagentur AFP: »Der Angriff kam von uns - wir übernehmen die Verantwortung.« Er warf der UN-Organisation vor, Handlanger der USA zu sein. Das WFP schweige zu den Angriffen in Waziristan, sagte Tariq mit Blick auf die Luftangriffe durch US-Drohnen im Grenzgebiet zu Afghanistan. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland