Aus: Ausgabe vom 07.10.2009, Seite 6 / Ausland

Taliban bekennen sich zu Anschlag

Islamabad. Die pakistanischen Taliban haben sich zu dem Anschlag auf das Büro des Welternährungsprogramms (WFP) mit mindestens fünf Toten bekannt. Taliban-Sprecher Azam Tariq sagte der Nachrichtenagentur AFP: »Der Angriff kam von uns - wir übernehmen die Verantwortung.« Er warf der UN-Organisation vor, Handlanger der USA zu sein. Das WFP schweige zu den Angriffen in Waziristan, sagte Tariq mit Blick auf die Luftangriffe durch US-Drohnen im Grenzgebiet zu Afghanistan. (AFP/jW)
Mehr aus: Ausland