75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.10.2009, Seite 12 / Feuilleton

Ausgezeichnet I

Die Schauspielerin und Sängerin Sabrina Ascacibar erhält den Bremerhavener Lale-Andersen-Preis 2010. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung wird der Künstlerin am 10.April 2010 überreicht, wie die Stadtverwaltung am Freitag mitteilte. Die im Senegal geborene und heute in Hamburg lebende Künstlerin schaffe es – ähnlich wie Lale Andersen – ein maritimes Programm mit Seemannsliedern zu präsentieren, das fern von jedem Heimatkitsch sei, hieß es zur Begründung. Mit der Auszeichnung, die alle zwei Jahre verliehen wird, will das städtische Kulturamt an die »Lili Marleen«-Sängerin Lale Andersen erinnern, die 1905 in Bremerhaven geboren wurde. Der Preis wird stets an einen Künstler der Sparte »Gehobene Unterhaltungsmusik« verliehen. Nach Katja Ebstein, Pe Werner, Tim Fischer, Sandra Kreisler sowie Kitty Hoff ist Ascacibar die sechste Preisträgerin. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!