Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 15.09.2009, Seite 2 / Inland

1600 Gewerkschafter für Linkspartei

Berlin. Mit einem Aufruf zur Wahl der Linkspartei am 27. September sind am Montag Gewerkschafter an die Öffentlichkeit gegangen. Nach Angaben von Parteivize Klaus Ernst haben gut 1600 Betriebs- und Personalräte, Vertrauensleute und Funktionäre den Aufruf unterzeichnet. Die Schlecker-Betriebsrätin Mona Frias Rodriguez begründete ihr Engagement mit den immer größeren Auseinandersetzungen bei dem Einzelhandelsunternehmen. Politische Unterstützung sei lediglich von der Linken gekommen. Salzgitter-Betriebsratschef Hasan Cakir nannte die »Hartz IV«-Gesetzgebung als Grund für seine Unterschrift unter den Aufruf.(ddp/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.