jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 12.09.2009, Seite 6 / Ausland

Notstandsgesetz in Guatemala blockiert

Guatemala-Stadt. Das Parlament in Guatemala hat Staatspräsident Álvaro Colom die Zustimmung zu dem von ihm erklärten nationalen Hungernotstand versagt. Das dafür erforderliche Quorum von 105 der 158 Parlamentarier wurde nicht erreicht. Amtlichen Angaben zufolge sind bereits 460 Menschen der akuten Nahrungsmittelkrise zum Opfer gefallen. 54000 Familien leiden Hunger, bis zum Jahresende könnten weitere 400000 hinzukommen. Das Notstandsgesetz hätte es nach Regierungsangaben ermöglicht, schnell auf internationale Hilfe zurückzugreifen.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland