75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.08.2009, Seite 13 / Feuilleton

Vergiftet (2)

Adam Goldstein, der als DJ AM für die Reichsten von Hollywood Platten auflegte, ist tot in seiner New Yorker Wohnung gefunden worden. Der 36jährige habe am Freitagabend leblos in seinem Bett gelegen, erklärte die Polizei. Bei ihm seien eine Crack-Pfeife und verschreibungspflichtige Tabletten gefunden worden. Goldstein hatte viel über seine Abhängigkeit von Crack-Kokain, Ecstasy und anderen Drogen gesprochen. Nach eigenen Angaben war er seit Jahren clean. Sogar das Rauchen habe er aufgegeben. Im Oktober sollte seine Anti-Drogen-Reality-Show «Gone Too Far» (zu weit gegangen) auf MTV starten. Im Juli erklärte Goldstein, er habe bei den Dreharbeiten das erste Mal seit Jahren wieder eine Crack-Pfeife in der Hand gehabt und sich gefühlt, als ob ihn ein Schutzengel aus der Abhängigkeit geführt habe. (AP/jW)

Mehr aus: Feuilleton