75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.08.2009, Seite 13 / Feuilleton

Teil der Bewegung

Jean-Jacques Annaud aus Frankreich kann Bestseller so verfilmen, daß es an den Kinokassen klingelt. Das hat er mit »Der Name der Rose« (1986) unter Beweis gestellt. Mit 65 Jahren plant er nun die Verfilmung des chinesischen Romans »Der Zorn der Wölfe«, der sich ähnlich gut verkauft hat wie Umberto Eco damals. Am Dienstag erklärte Annaud in Peking, er habe im vergangenen halben Jahr über dem Drehbuch gesessen. Zusammen mit dem Autor des Romans, Jiang Rong, war er an den Schauplätzen in der Inneren Mongolei. Die Dreharbeiten sollen 2011 beginnen. Annaud: »Das ist ein Land, das gerade die Welt erobert. Ich freue mich, Teil dieser Bewegung zu sein.« (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton