75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2024, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.08.2009, Seite 15 / Antifaschismus

Aktion

Berlin

  • 20. August, 19 Uhr, Vetomat, Scharnweberstr. 35, Friedrichshain: Offenes Antifa-Café: »Antira-Camps, Naziaufmäsche zum Antikriegstag, Demos gegen rechte Läden, NPD-Wahlkampf – Keine Ferien für Antifas«
  • 20. August, 20 Uhr, Tristeza, Pannierstr. 5, Neukölln: »Gemachte Differenz. Kontinuitäten biologischer ›Rasse‹-Konzepte«, Buchvorstellung
  • 24. August, 21 Uhr, erreichbar, Reichenberger Str. 63 a, Hinterhof: »Drink back«, Solitresen der Antifaschistischen Initiative Moabit (AIM)

Eberswalde

  • 23. August, 13.30 Uhr, Marktplatz: Protest gegen DVU-Kundgebung


Lärz (Müritz)

  • 19.–23. August, 6. Alternatives Jugendcamp: Veranstaltungen und Workshops zu politischer Theorie und Praxis, Themen u.a. Rechtsextremismus in Mecklenburg-Vorpommern und antifaschistische Gegenwehr, www.ajuca.de

Mehr aus: Antifaschismus

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!