Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.08.2009, Seite 4 / Inland

Millionenforderung an HRE verhandelt

München. Das Landgericht München befaßt sich ab dem morgigen Donnerstag mit einer Millionenklage gegen die Hypo Real Estate Holding (HRE). Der Kläger fordert von der HRE 200 Millionen Euro Schadenersatz, wie das Gericht am Dienstag mitteilte. Er habe sich von Kapitalanlagefonds, die HRE-Aktien erworben hatten, Ansprüche gegen die HRE abtreten lassen. Damit bestätigte das Gericht Medienberichte aus der vergangenen Woche. Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung stehen hinter der Klage eines Juristen aus Nordrhein-Westfalen mehrere Anlagefonds mit Tausenden Betroffenen. (ddp/jW)