3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 16.12.2005, Seite 13 / Feuilleton

Amerikanisch

Der aus Ostfriesland stammende Hollywood-Erfolgsregisseur Wolfgang Petersen hat die amerikanische Staatsbürgerschaft angenommen. »Sie macht einem das Leben schon sehr viel leichter«, sagte Petersen der Welt. Während der Dreharbeiten zu seinem Film »Troja« hätten ihn die Amerikaner fast nicht mehr ins Land gelassen. »Bei meiner Rückkehr war meine Green Card um einen Tag abgelaufen«, erklärte der 64jährige. Zum Glück habe er ein Schreiben seines Anwalts dabeigehabt, der ihn als Regisseur bekannter Filme wie »Air Force One« ausgewiesen habe. »Nach einer halben Stunde war dann der Spuk vorbei.«

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo