Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 19.06.2009, Seite 12 / Feuilleton

Alles Moby

Der US-Musiker Moby (»Why Does My Heart Feel So Bad?«) denkt bei der Produktion seiner Platten angeblich nicht mehr ans Geldverdienen. »Ich bin in der glücklichen Lage, künstlerische Freiheit zu besitzen und trotzdem meine Rechnungen bezahlen zu können«, sagte der 43jährige Melodie & Rhythmus. Wenn sich seine neue Platte »Wait For Me« nicht verkaufe, sei das »auch nicht so schlimm«. Bei einer Psychotherapie sei ihm übrigens aufgefallen, daß er zwar Blogs schreibe und laufend Interviews gebe, aber nie wirklich etwas von sich preisgebe. Dafür sei er ganz gut darin, »meine Gefühle über Musik auszudrücken«.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.