75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.06.2009, Seite 5 / Inland

Neuverschuldung steigt weiter

Berlin. Die Neuverschuldung des Bundes wird 2010 auf einen neuen Rekordwert steigen. Nach Informationen des Handelsblatts (Mittwochausgabe) aus Regierungskreisen rechnet Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) mit einem Minus von knapp 90 Milliarden Euro im kommenden Jahr nach knapp 50 Milliarden 2009. Das Bundeskabinett will den Bundeshaushalt 2010 und die mittelfristige Finanzplanung bis 2013 nächste Woche verabschieden.(ddp/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk